Buchmessen 2020

Wir sind auch 2020 wieder auf folgenden Buchmessen vertreten:

12. bis 15. März            Leipziger Buchmesse, Halle 2, Stand F400

04. bis 05. April           Ernst – Ludwig – Buchmesse Bad Nauheim

11. bis 13. September   HomBuch

07. bis 17. November   KIBUM Oldenburg

Weihnachtsgrüße 2019

“Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen.” Walt Disney

Ein gesegnetes Weihnachtsfest, entspannte Feiertage und einen  kreativen Start ins Jahr 2020!

Genießen Sie die Zeit mit einem guten Buch!

Herzlichst Ihr Euphemia-Team

KIBUM Oldenburg vom 9.11. bis 19.11.19

Zum 45. Mal feiert Oldenburg mit der KIBUM ein riesiges Lesefest!

Alle kleinen und großen Bücherfans können nach Herzenslust in rund 2.500 Neuerscheinungen des deutschsprachigen Buchmarkts schmökern. Das Kulturzentrum PFL erwartet rund 30.000 KIBUM-Fans.

Wir sind dabei und präsentieren “Der verlorene Traum” und “Aufregung vor der Regenbogenbrücke”

Viel Spaß!

Der verlorene Traum – ab 7. Oktober im Handel

Ingo Cesaro       Susanne Ledendecker

ISBN: 978-3-9816948-1-9

Eines Nachts hat Dominik einen wunderschönen Traum. Ausgerechnet jetzt klingelt der altmodische Wecker im Schlafzimmer seiner Eltern unverschämt laut.

Vor Schreck wacht Dominik auf. Er gräbt in seinem Gedächtnis, doch der Traum ist und bleibt verschwunden. Sehnsüchtig begibt sich Dominik auf die Suche nach seinem verlorenen Traum. Kann er ihn wiederfinden?

Eine Mutmachgeschichte für 4 ‒ 7-jährige Kinder und für Erwachsene mit großen Träumen.

 

25. Internationale Buchmesse der Kleinverlage und Kunstbücher vom 30.5. bis 2.6.2019

Kulturdezernentin Marianne Grosse eröffnete am 30.Mai die 25. Mainzer Minipressenmesse für Kleinverlage und Künstler in der Rheingoldhalle Mainz. Zum Jubiläum gab es sogar eine künstlerische Geburtstagstorte in Buchform.

 

Wir freuen uns auf unseren Gastautoren Ingo Cesaro, dessen Kinderbuch “Der verlorene Traum” im Herbst bei uns im Euphemia-Verlag erscheint. Auch er war auf der MMPM mit seinen Kunstwerken vertreten.

 

Buchmesse Bad Nauheim 13. und 14. April 2019

In diesem Jahr fand die Buchmesse im Foyer des Max-Planck-Institutes statt. Ein wunderschönes Ambiente und eine sehr erfolgreiche Messe. Vielen Dank an die Organisatorin Beatrice van Ooyen!

 

 

 

 

 

Leipziger Buchmesse 2019

Vom 21.3.2019 bis 24.3.2019 öffneten die Türen der Leipziger Buchmesse.

Mit den Präsentationen der Neuerscheinungen im Frühjahr gilt die LBM als wichtigster Impulsgeber für den Büchermarkt. Die Leipziger Buchmesse ist eine Publikumsmesse, die die Begegnung zwischen Autor und Publikum in den Vordergrund stellt. In diesem Jahr erwarteten über 2500 Aussteller knapp 300 000 Besucher. Das mit der Buchmesse verbundene Lesefestival “Leipzig liest” ist mit ca. 3600 Veranstaltungen das größte Lesefestival in Europa.

Bibliothekarin Frau Krellner von der Stadtbibliothek Dohna hat sich für beide Bände der Regenbogenbrücke entschieden. Sie freut sich darauf, neue Kreativkurse für Kinder anzubieten und die Rezepte aus den Büchern auszuprobieren.

 

 

 

 

Unsere “Mobile Kasse”:  Vanessa , Design-Studentin in Leipzig

Neues Cover für “Aufregung vor der Regenbogenbrücke”

Nach einer “kleinen Herausforderung” im letzten Jahr ist nun der neue Druck vom 2. Band der Regenbogenbrücke erhältlich. Mit neuem Cover!

Viel Spaß!

Buchmessen 2019

Auf folgenden Buchmessen sind wir 2019 vertreten:

21.-24.3.2019  Leipziger Buchmesse in Halle 2, Stand E401

13.-14.4.2019   Ernst-Ludwig-Buchmesse in Bad Nauheim

30.5.-2.6.2019 Mainzer Minipresse

14.-15.9.2019   HomBuch

9. -19. 11.2019 KIBUM Oldenburg

Weihnachtswünsche

“Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.” George Orwell

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen besinnliche und entspannte Weihnachtstage. Halten Sie öfter mal inne und genießen Sie den Augenblick.

Einen beschwingten Start 2019 mit vielen kreativen Ideen!

Ihr Euphemia-Team

Menü